Pokalspiel Südharz gegen Petershütte II

31 Okt 2017

Die kleine Erfolgsserie des VfB Südharz hält an. Mit dem 2:0-Erfolg über die Reserve von Tuspo Petershütte blieb man im 4. Spiel hintereinander ohne Niederlage. Etwa 60 Zuschauer sahen eine umkämpfte Pokalpartie, in der der VfB deutlich das Spielgeschehen diktierte. Ball brachte seine Mannschaft Mitte der 1.Halbzeit in Führung. Zu Beginn der 2.Hälfte hatten unsere Gäste mehr Spielanteile, ohne allerdings zu klaren Chancen zu kommen. Avanas` Treffer inder 70.Minute war dann quasi die Vorentscheidung, unser Team brachte den Vorsprung relativ sicher über die Zeit. Einige gute Kontermöglichkeiten ließen die Südharzer jedoch ungenutzt.

Unser Team steht nun im Pokalviertelfinale und wird im kommenden Jahr im Rahmen dieses Wettbewerbs wahrscheinlich in Breitenberg antreten müssen.

Das letzte Heimspiel dieses Jahres wird am kommenden Sonntag um 14 Uhr in Bad Sachsa gegen Harztor (Derby!) angepfiffen.

Bericht:

Uwe Schäfer

Zurück