Erster Sieg in der neuen Kreisliga

18 Aug 2017

7:1 besiegte unsere Erste die Gäste aus Osterode am Freitagabend. Dabei darf man nicht verkennen, dass die Partie aus Sicht unserer Gäste einen äußerst unglücklichen Verlauf genommen hat. In einer recht ausgeglichenen ersten Halbzeit ging unser Team mit 2:0 (beide Tore Ball) in Führung. Unmittelbar vor unserem zweiten Treffer schwächte der Gegner sich jedoch mit einer Roten Karte.
 
Als direkt nach Wiederanpfiff Avanas auf 3:0 erhöhte, merkte man, dass bei den Osterodern die Kampfmoral zu bröckeln begann. Nach einer guten Stunde dann der zweite Platzverweis für unsere Gäste. In der Folge konnte der VfB Südharz nun die zahlenmäßige Überlegenheit ausspielen und kam durch Spindler, Avanas und zweimal Dou Dou zu einem 7:1-Erfolg.
 
Ein verdienter Erfolg, der in dieser Höhe aber nicht überbewertet werden darf.
 
Uwe Schäfer

Zurück