C-Jugend erobert Tabellenführung zurück

29 Mai 2017

Vor dem Spiel gegen Hainberg war unsere Situation relativ klar:

1)      Sparta Göttingen                            13 Spiele 36 Punkte 95:20 Tore ( +75)

2)      JSG Südharz/Sachsa/Zorge        12 Spiele 33 Punkte 79:10 Tore (+69)

Wir hatten also in dieser Partie die Chance nach Punkten aufzuschließen und eventuell das Torverhältnis vor dem letzten Spieltag zu verbessern. Das Spiel begann wegen Gewitter cirka 20 Minuten später. Auch wir begannen stürmisch und hatten nach 3 Minuten bereits unsere 4. Ecke. Trotz guter Chancen fiel in der ersten Viertelstunde kein Treffer. Dann aber gleich 3 kurz hintereinander. 1:0 Jonas(15)2:0 Abas(16)3:0 Jonas(18). Dann dauerte es wieder 10 Minuten bis zum 4:0 durch Yilmaz(26). Nun wurden wir ungeduldig und wollten gegen die offensiv nicht ungefährlichen Gäste Tore um jeden Preis erzielen. Das führte zu einem Treffer durch Abas (5:1 /34.) aber auch zu 2 Gegentreffern(4:1/31. und 5:2/35.)

In der Halbzeit wurde um mehr Geduld und Disziplin gebeten, denn vorne treffen und hinten kassieren, bringt uns nicht weiter. So kamen wir dann nach 20 Minuten zum 6:2 Abas ( 55.) und 7:2 Niklas(57.). In den letzten 8 Minuten kam es dann erneut zum „Wechselspiel“. Die Gäste per 11Meter zum 7:3(62.), wir durch Abas zum 8:3(64.),Jonas 9:3(66.), Leon 10:3(68.)( Tabellenführer!!!). Die Gäste zum 10:4(69.)(kein Tabellenführer mehr) Abas 11:4(70.) Tabellenführer.

Es spielten:

Jannik-Leon, Felix, Mike, Maxi, Louis, Mohamed, Paul, Jonas, Yilmaz, Abas

Eingewechselt: Niklas, Mark

Nun kommt es Montag den 12.06. zum großen ShowDown bei der JSG Sösetal in Dorste. Sparta spielt bereits am 10.06 gegen den FC Gleichen.

Bericht:

Steffen Bethe

Zurück